Am 1.8.2017 wird das Bitcoin Entwickler Team ein lange, bekanntes und größeres Problem beheben.
In wie weit dieser Vorgang auf den Kurs reagiert sieht man seit einigen Tagen.

Bei knapp 400.000 Transaktionen pro Tag muss diese Wartungsarbeit vorgenommen werden.
Da bereits einige Transaktion bis zu mehreren Stunden dauerte wird auch bei den Minern und Großinvestoren das Datum nicht unbedingt herbeigesehnt.

Im schlimmsten Fall kann es sogar zu einer Spaltung kommen. Dadurch könnten 2 unterschiedliche Projekte weiter entwickelt werden.

 

 

 

BLOGFU$ION

teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!