Goldman Sachs wird laut Yahoo Finance als erster Finanzdienstleister an die Wall Street ziehen. Da Kryptowährungen am Mainstream Markt angekommen sind, erwägt Goldman Sachs nun anscheinend als erster den Gang zur Wallstreet. Die Neuigkeiten berufen sich auf eine im Mai gehaltene Bitcoin Konferenz in New York. Nach einer Aussage des CEO Abigail Johnson, wird höchste Priorität auf die Integrierung der Ziele von Unternehmen gelegt, die immer mehr die Vorteile der Blockchaintechnologie erkennen.

BLOGFU$ION

teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!