103.124 ETH wurden in nur 10 Minuten an Börsen deponiert, bevor Ethereum auf 3.840 $ abstürzte!

ETHEREUM STÜRZT AB, WAS TUN?

Jüngste Analysedaten zeigen, dass innerhalb von nur zehn Minuten satte 410 Millionen Dollar in Ethereum an Kryptobörsen gesendet wurden; insbesondere eine Börse war daran beteiligt.

image: Twitter

Woher kommen die Infos und welche Börse ist gemeint?

Ein Ethereum-Chart, der von Glassnode am 12. Mai zur Verfügung gestellt wurde, zeigt, dass vor kurzem eine überwältigende Menge von 103.124 ETH in nur zehn Minuten an Krypto-Börsen gesendet wurde.

Dies geschah kurz bevor die zweitgrößte digitale Währung unter die Marke von $3.900 fiel, wie CoinMarketCap zeigt.

410 Millionen Dollar ETH wurden an Krypto-Börsen verschoben
Ein Glassnode-Diagramm, das vom CIO von Moskovski Capital geteilt wurde, zeigt, dass ein Wal Ethereum im Wert von 410.663.486 $ auf Handelsplattformen übertragen hat – insbesondere auf OKEx, wie Details zeigen.

Als der Tweet veröffentlicht wurde, war dieser ETH-Betrag $10 Millionen mehr wert.

Kurz nachdem die Kryptowährung verschoben wurde, stürzte die zweitgrößte digitale Währung von der $4.172-Marke auf die $3.966-Zone.

Danach fand ein weiterer Preisverfall statt, als ETH auf $3,840 fiel, nachdem sie einen kurzen Anstieg auf die $4,164-Marke verzeichnet hatte.

In einem Kommentar zu dem Beitrag, Lex Moskovski fügte einige details von dem, was passiert ist. Wie pro Moskovski, Dies könnte entweder eine Umschichtung von Mitteln, die von OKEx, oder die zweite option ist spoofing.

Wir halten euch auf dem laufenden!

BLOGFU$ION

teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!