Die Gerüchte sind also Realität. Bitmain bietet seit gestern den ersten Asic ETH Miner an. Pro Käufer kann jeweils nur 1 Miner bestellt werden und es werden von vorne herein bereits einige Länder ausgeschlossen.

04.04.2018
Update
: Mittlerweile können 5x E3 Antminer pro Kundenaccount bestellt werden

Momentan gibt es einige, die grundlos in Panik verfallen, da die jetzigen GPU Miner vielleicht an Wert verlieren und mit dem geringen Stromverbrauch von 800W mit einer Hashleistung von 180 MHash nicht mithalten koennen.

Mittlerweile gibt es Mining Rig Konfigurationen die jenseits der 300 MHASH Leistung liegen und im Vergleich nicht mehr Strom verbrauchen. Ebenfalls melden sich EThash Coinbetreiber und berichten über den Verkauf des neuen E3 Antminers.
PIRL.io Blog Artikel

Auch hier wird klargestellt, dass der E3 Miner keine negativen Auswirkungen auf Kursentwicklungen nehmen wird. Ganz im Gegenteil!.

In den Cryptotales scheint es aber, wie schon angekündigt viele zu geben, die Bitmain nicht weiter supporten werden. Nicht nur, weil der Support und die Qualität ( z.B. D3 Dash Miner ) zu wünschen übrig ließ, sondern weil Bitmain gezielt Asic resistente Coins angeht und für diese Hardware entwickelt.

 

BLOGFU$ION

teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!